Epoxidharz Gießharz Keksteller Tablett weihnachtlich DIY mimimal Design

Gießharz – minimalistisches Tablett mit Nadeln

25. November 2018

Der Verzehr von frisch gebackenem und kalorienreichem Süßen gehört zur Weihnachtszeit, wie das Warten auf den dicken Roten. Die Kekse stillen die Vorfreude. Doch statt euch mit der ultimativen Gebäckspezialität zu überraschen, mag ich euch ein Präsentierteller für eure sündigsten Leckereien zeigen. Ein – nein, DER Platz für Plätzchen. Bei meinem ersten Versuch wählte ich…

[…]

DIY - hängender Blumenkranz als Tischdekoration für Hochzeiten selber machen

Tischdekoration: schwebender Blumenkranz XXL

17. Juli 2018

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Oder besser gesagt, obwohl Regen fällt. Sich bloß nicht die Stimmung verhageln lassen! Auch der penibelste Pedant kann mit den besten Picknickpackkünsten das Wetter nicht dirigieren. Ist das Geschehen an einen Tag gebunden, ist die nasse Quertreiberei wahrlich ungebührlich. So geschehen auch zum alljährlichen Ja-Sager Jubiläum. Nach…

[…]

DIY Geldgeschenk für Hochzeiten natürlich gestalten - Origami Schmetterling falten - Buchstaben und Monogramm aus Blumen und Zweigen

Monogramm als florales Geldgeschenk*

24. Juni 2018

Irgendwas schenken geht immer, etwas ganz besonderes schon schwerer und nachhaltig kann herausfordernd sein – vor allem, wenn es an das Einpacken geht! Geld an sich, ist bereits aufgrund des Wechselnutzens ein beliebtes nachhaltiges Geschenk. Es verwandelt sich in Wunscherfüller aller Art und ist dabei so wunderbar wiederverwendbar und beliebt bei Hochzeitspaaren. Von ästhetischem Wert…

[…]

Osterkörbchen - Korb flechten aus Naturmatierial - DIY Anleitung - Baumscheiben Nägel

Osterkörbchen flechten mit Baumscheiben

16. März 2018

Von Badejeans und Sonntagsglück! Das diesjährige Osterkörbchen entspringt – einer Laune – der Natur und einer ausgeprägten Haudrauf-Mentalität. Aber fangen wir vorne an. Die Baumscheiben sind Überbleibsel der Weihnachtsdekoration und sollten mit einem neuen Gewand der aktuellen Festtagssaison angepasst werden. Osterkörbchen. Upcycling mit Naturprodukten bereitet mir stets große Freude und die Aussicht auf Nagelkunst und…

[…]

Upcycling mit Washi Tape Nail Art Stripes - Teelichthalter Kerzenhalter DIY

Upcycling-Idee mit Washi Tape Stripes

8. März 2018

Klebeband im Allgemeinen ist eine der tollsten Erfindungen überhaupt und Washi Tape ist davon zweifelsfrei der dekorativste Vertreter. In umwickelnder Freude und kaschierender Zweckdienlichkeit werten die schmückenden Bändern alles auf, wo es hält. Upcycling in der einfachsten Form. Etwas mehr Schaffenslust verlangt das kreative Miteinander. Dani, Kristina, Liska, Jule und Renate rufen zur DIY-Challence auf….

[…]

Stickrahmen bedrucken mit Strukturwalzen und besticken wilde möhre Knötchenstich French Knot

Blühende Blüten sticken – Knötchenstich*

23. Oktober 2017

Dem Verlangen nachgeben… Es legt sich eng geschlungen in Schlingen und verknotet sich, wie es soll – ein Herbst-Quickie mit der wilden Möhre! Ursprünglich räkelte sich die Strukturwalze unter meinen Fingern in weißer Masse und prägte einen Stiftebehälter. Aber so ganz ohne farbenklecksendes Bodypainting wollte sie sich nicht zufrieden geben. Also direkt mal einsauen und…

[…]

Stifteablage - Stiftehalter aus Fimo DIY Büro Schreibtisch Modelliermasse

geprägte Stifteablage aus Modelliermasse*

17. Oktober 2017

Hach schmacht. Auf der Nase kitzelndes wohliges Gold, welches uns in diesen Tagen den Herbst verschönt und einen so freudig das Hier und Jetzt genießen lässt… Sonnenschein satt und ich schwimme gegen den Strom. Statt leichter Herbstnote greife ich bildtechnisch in tiefstes Grau. Immerhin mit einem Hauch Glanz und goldlackiertem Unkraut. Unaufhöhrlich scheinen die Leiden…

[…]

Servietten besticken Farn - embroidery napkins fern DIY Anleitung Stickideen Urban Jungle Greenery

Servietten besticken mit Farn

30. August 2017

Die Serviette ist ein wertvoller Kulturgegenstand, der von der Schulter über den Hals alsbald auf den Schoß wanderte. Im Zuge dieser Wanderung verlor sie dabei an Gewicht aufgrund schwindender Größe. Mit einer kleinen Ausnahme. Während der Jojofalle, die bis Anfang dieses Jahrhunderts anhielt, wo sie dem Ausmaß einer mittleren Tischdecke entsprach. Einst mit dem Format…

[…]

Lampions gestalten und verschönern - natürlich grün DIY Anleitung Urban Jungle Greenery

Lampions natürlich Grün verschönern

26. August 2017

Über dem Picknicktisch, unterm Himmelszelt sowie an Geäst, tanzende Lampions sind bei einem illusteren Stelldichein nicht wegzudenken. Man findet sie zudem hoch oben in Baumwipfeln auf Gartenpartys oder bei Hochzeiten. In freier Wildbahn treten Papierlampions stets in Rudeln auf. Ihre natürliche Färbung reicht dabei von Weiß über schillernde Pastelltöne und gipfelt in grell. Als bekennende…

[…]

Sommer DIY Naturwebrahmen Wandteppich mit Naturmaterialien selber machen

Naturwebrahmen – vertikale Begrünung

13. Juni 2017

Quer gedacht und endlich getan. Schon lange wollte ich meinen Webrahmen für eine Deko einspannen, aber irgendwie kam alles anders. Inzwischen ist der Webrahmen ein quadratischer Holzrahmen und draußen herrschen Temperaturen jenseits von Wolle und schweren Wandbehängen. Nudenn, etwas sommerlich, zart Leichtes schwebte mir vor. Natürliches Grün. Eine Wiese an der Wand. Vertikal zu begrünen…

[…]

Podest und Pflanzkübel von Vivanno

Ablage: Pflanzkübel zum Podest *

28. November 2016

So sehr ich mich auch über den Gewinn der lieben Tanja von mx|living gefreut habe, so sehr scheute ich die Konfrontation mit einem meiner Angstgegner. Der Entscheidungsfreudigkeit. Seit jeher liefern wir uns erbitterte Kämpfe. Der Stursinn vermittelt selten und besonders in schockverliebten Momenten vertrete ich vehement einen sehr gierigen Standpunkt. Wie immer erzielen wir am…

[…]

Friday Flowerday zwoste Alpenveilchen

Hippes Alpenveilchen

25. November 2016

Ein Alpenveilchen ist Kindheit, Heimat und Herkunft. Ein Geburtstag und ganzer Winter. Blühendes Gedenken und Großmama. In der Demografisch Duften Region, kurz: DDR, gab es das Alpenveilchen Jahr um Jahr. Von meiner Fensterbank ist es nie ganz verschwunden. In Kindheitstagen in zartem Farbig nun in konsequentem Weiß. In dieser Umgebung hätte man es nicht erwartet….

[…]

Milchstern vom Markt

Milchstern – Der Blume wegen …

6. Oktober 2016

Blumen sind echte Kommunikationsprofis! Kaum hörbar und manchmal sogar gänzlich schweigend sind sie Redensführer und Sprachrohr zugleich. Sie bekunden als Zeichen der Zuneigung aufrichtige Absichten und tiefe Gefühle. Sie dienen als reumütige Entschuldigungs-Ersuche und bleiben unbefangen. Die Blüte auch ein Zeichen der Vergebung und Nachsicht. Sie entschädigen, revanchieren und vergelten. Sie wünschen und hoffen auf…

[…]

Blumenpresse selber bauen

Blumenpresse

6. September 2016

Wenn ich einmal groß bin, dann, ja dann mache ich alles anders. Denkste. Diesen tagträumenden Vorsatz brach ich schneller als King Kong ein Streichholz. Heute neige ich tendenziell dazu, meine Kindheitserinnerungen zu verschenken. So darf sich der Dreikäsehoch über diese Blumenpresse freuen, ob sie will oder nicht. Auf diese Weise kann sie in meiner Vergangenheit…

[…]

Gladiole

Gladiolen-Starschnitt

19. August 2016

Dieser Beitrag entspringt großer Langeweile und ein klein wenig Unsinn stiftendem Papperlapapp. Aber bitte nicht so kleinlich sein. Irgendwie muss ich den großen Gladiolen-Starschnitt schließlich textlich illustrieren. Was lag bei dieser Schwertblume näher als die Größe. Zudem versteht sie sich selbst als Heldin der Blumenwelt. Wahre Größe samt hieb- und stichfester Überleitung sozusagen. Einer Gladiole,…

[…]

Zeit - Tillandsien

begrünte Wanduhr – Tillandsien & Sukkulenten

8. August 2016

Es grünt so grün die Zeit. Unsere Uhr beschränkt sich nicht mehr nur darauf, die Zeit im Allgemeinen zu verschlingen. Auch Wasser bekommt ihr gut. Grün ist Balsam für die Seele und ich wünschte, ich könnte uns in unserem bescheiden Heim mehr angedeihen lassen. Jedoch mangelt es bisweilen an Licht unter der Schräge und die…

[…]

Raumduft Freesien DIY

Duftwasser: Freesien

17. Juli 2016

Aloha, Urlaub! Viel Zeit, viel Ruhe, viel Sommer – so lauten die Vorsätze für die kommenden Tage. Vollständigkeitshalber ergänze ich sie durch Barfußlaufschuhe, Getränk mit Schirmchen und reichlich Sonnenschein über der selbst gewählten Idylle. Jedwediges Talent reduziert das Arbeitspensum auf das Mindeste, um Entspannung und Glück zu hegen. Ich freue mich. Stattdessen verharrt der Sommer…

[…]

Blumendekoration Regal Reagenzglas

blumiges Trödelschätzchen

7. Juli 2016

Sonntags. Der Wecker ist gnadenlos und leider auch außer Schlagdistanz. Ein Seufzer entweicht. Ich hätt´ da wohl noch… Es nützt alles nichts, ich muss raus. Am Räuspern der Kaffeemaschine erkenne ich, dass das Herrliche bereits aufgestanden ist. Es ist Trödelmarkt. Wir machen Platz. Platz mache ich auch auf dem Nachttisch, wo er mir so früh…

[…]

Stillleben Pfingstrose

Pfingstrose: Stillleben – still alive

26. Juni 2016

Auch wenn die Freude über eine 3er Reihung von `l` Grund genug ist, einen Beitrag über das Stillleben zu schreiben, so war dies nicht mein Urspungsgedanke. Ein Sillleben. Die Darstellung toter bzw. regloser Gegenstände und Tortur im Kunstunterricht. Lebst du noch oder stirbst du schon… Ein Satz mit weitreichenden Folgen. Mein Versuch nahtlos an die…

[…]

Blumenvase selber machen

Leder: Kerzenhalter vs. Vase

20. Juni 2016

Die Liebe zu Unkraut ist eine Liebe voller Missverständnisse. Während sich einige am unerwünschten Grün stören, erfreuen sich andere am wilden Wuchs. Nun bin ich trotz Pazellenpächter eher der Töpfchenrücker als fachkundiger Botaniker, sodass mir die Klassifizierung von Zier-, Gift, Gewürz,- Nutz-, Heil- und Unkraut ohnehin nie gelingen wird. Aber egal. Ich entscheide intuitiv. Uneins…

[…]

Blumenkonfetti-DIY

Blütenkonfetti vs. Seed Bombs

22. April 2016

Schon komisch, dass wir Muttertag an einem Tag feiern, an dem ich nicht Geburtstag habe! Aber sei´s drum. Wer will denn kleinlich erscheinen… Natürlich gehöre ich auch zu denen, die als Kind für Mutti schöne Scheußlichkeiten gebastelt, Karten gemalt und Blümchen gepflückt haben. Mag sein, dass das künstlerische Gespür durch meine kindliche Wahrnehmung getrübt und…

[…]

Kirschblüte

Kirschblüte & Post

12. Februar 2016

Analoge Post. Als Ansichtskarte genoß sie Erinnerungswert, vor allem zur Erinnerung an die Menschen, von denen man sie erhalten hat. Die Postkarten-Motive wurden mit Bedacht ausgewählt und am Ende der Karte war stets soviel Text übrig, dass man die Schriftgröße noch beim Schreiben ins fast Unleserliche verkleinerte. Eine Postkarte, so scheint mir, ist ein prähistorisches…

[…]

Ranunkel

Ranunkeln

7. Februar 2016

Die Aufbruchsstimmung des neuen Jahres fand bisher noch nicht zu mir. Dieser Moment, diese Phase, in der man das Gefühl von vollkommenen Anfang hat, alles auf Null zurück setzt und unendlichen Tatendrang verspührt. Die Zeit, in der alles aufwacht, man neu durchstarten kann und will. Diese Augenblicke waren mir bislang versagt. Das regnerische Grau tat…

[…]

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2018 ZWO:STE