Outdoor-Geschirr & Picknickgeschirr schnell selbst gestalten - DIY mit Strukturwalzen

Pimp your Picknickgeschirr mit Stukturwalzen*

7. September 2017

Herbst? Pfff! Noch nicht. Die Grillsaison ist nie zu Ende. Ich nutze jede Gelegenheit die Sonne zu inhalieren und die Mußestunden im Freien zu genießen.

Ob auf dem Balkon, im Garten, beim Picknicken oder Grillen – Geschirr für Draußen lässt sich leicht selbst gestalten.

Beim Essen unterm Himmelszelt darf ohne Reue geschlemmt werden… Eine ganze Tafel voller Leckereien, ein Buffet des Gaumenkitzelns…

Doch aus der Luft oder auf dem Landweg, die krabbelnde Infanterie – allesamt Langfinger mit 6-8 Füßen – nutzen jede Gelegenheit, sich als Zaungast einzuladen.

Diese ungebetenen Gäste stören. Um Gauner und Buffetdiebe Einhalt zu gebieten, sind passgenaue Deckel auf Schälchen und Trinkgläsern Pflicht.

Outdoor-Geschirr & Picknickgeschirr schnell selbst gestalten - Farn - Deckel aus Kork bedrucken - DIY mit Strukturwalzen

Um dennoch am Lieblingsgetränk zu nippen, ist der Locher eine nützliche Hilfskraft. Dem Dienste seiner Bestimmung nach locht er passgenaue Strohhalmlöcher in die eigentlichen Korkuntersetzer.

Alles ist vor herabstürzendem Getier und Blattwerk geschützt… oder auch nur vor dem ungewollten Verwässern der Schorle.

Selbst die Blüten- und Kräuterbutter bekommt je einen Deckel aus Kork. So bleibt die eingefleischte Veggiküche pflanzlich.

Zugedeckelt und mit Druck versehen, zieht sich das Thema Farn wie ein grüner Faden durch den Sommer. Dank Strukturwalzen.

Motive für (Kinder-)Geburtstagsgirlanden und Geschirr gesucht? Mottopartys? Da wird jeder fündig. Die Walzen kann man kaufen und sogar leihen – mit allem Zubehör! Bald mehr dazu…

Outdoor-Geschirr & Picknickgeschirr schnell selbst gestalten - Deckel aus Kork bedrucken - DIY mit Strukturwalzen

MATERIAL
Korkuntersetzer
Schere
Schleifpapier
Stift
Locher
Pinsel/Schwamm
Strukturwalze
Acylfarbe

ANLEITUNG
Deckel für Schalen und Gläser

  • Um aus einem überdimensionierten Untersetzer ein passgenauen Deckel zu fertigen, skizziert man einfach die Größe des Gefäßes auf den Kork.
  • Mit einer scharfen Schere entlang der Linie schneiden.
  • Mit Schleifpapier unschöne Kantenfransen wegschnürgeln.
  • Mittels Schwamm oder Pinsel Farbe auf das einzelne Motiv der Strukturwalze auftragen.
  • Mit einer Rolle vorwärts stempeln.
  • Gläser: Mit dem Locher kleine materiallose Kreise stanzen und ggf. mit einem zusammengerolltem Schleifpapier die Rundung nach schleifen.
  • Fertig.

Tipp: Die Malerutensilien sofort gründlich unter lauwarmen Wasser auswaschen. Eine weiche Bürste verhindert das Festsetzen von Farbresten in engen Rillen und Ecken. Es sind keine Lösungsmittel zu verwenden!

Stempeln mit Strukturwalzen Picknickgeschirr und Snackschale  - DIY

Auch die wilde Möhre darf nicht zu kurz kommen. Sie wurde auf den Snackschälchen verewigt, auch wenn diese nicht ewig halten werden.

Wie simpel diese Schälchen sind, zeigt Ioana auf miss red fox. Statt Kam Snaps und Zange griff ich zu meinem treuen Begleiter, dem Locher und Musterklammern. Hält.

Um innen vor Fettflecken gefeilt zu sein, kann man das Papier vorab beschichten. Für einen kurzweiligen Einsatz genügt aber meist ein Schnipsel Backpapier als Einlage. Schnellimbiss lässt grüßen.

Picknick und Outdoorgeschirr selbst gestalten - Snackschälchen bedrucken - DIY mit Strukturwalzen

Verlinkt mit Montagsfreuden, nosewmonday, creadienstag, dienstagsdinge, handmadeontuesday und Mittwoch mag ich und Dekodonnerstag sowieso. Dem Freutag schlechthin. Ein kleiner feiner Blogsommer-Beitrag zur Summertime. Kreativ im Garten!

* Dieser Beitrag enthält Reklame für STRUKTURWALZEN.de.

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Kork | Picknick | schnell & einfach |


Kommentare

  1. vonKarin sagt:

    Sehr sehr süß!
    Die Strukturwalzen kenne ich noch aus meiner Kindheit. Man hat früher doch tatsächlich die Wände damit verschönert. Das war in der Zeit, als Tapeten noch nicht so alltäglich waren. (Oh Mann bin ich alt ….viel älter als das Internet)
    Herzlichst
    vonKarin

    • Sandra sagt:

      Liebe Karin,
      so alt bist du nicht. Das würde ja bedeuten, dass ich auch alt bin, weil ich mich an die Wandgestaltung noch erinnern kann :-D
      Ne…

      Außer Wände kann man glücklicherweise noch soviel mehr gestalten!

      Herzlichste Grüße und ein schönes nahendes Wochenende,
      Sandra

  2. Karin sagt:

    Tolle Idee! Sieht super aus! Lg Karin

  3. Katrin sagt:

    Der nächste Kindergeburtstag wird zur Mottoparty. Danke für den Tip!

    • Sandra sagt:

      Liebe Katrin,
      genau! Es gibt Nichts, was es nicht gibt. Alle Motive sind vertreten – da findet man für Junge und Mädchen sicher etwas rollbares :-)
      Liebe Grüße
      Sandra

  4. JULIA sagt:

    Was für ein tolles rollendes DIY! Das merke ich mir doch gleich mal! Bei unserer Blogaktion Farbenspiel geht es in diesem Monat um Herbstfarben. Hast Du Lust, Deine tolle Kork-Anleitung dort zu zeigen? Es gibt auch etwas zu gewinnen! Ich würde mich freuen.
    LG
    JULIA

  5. Deschdanja sagt:

    Sehr schön geworden dein gewalztes Picknickgeschirr :-) Alles Liebe, Nadia

  6. Nicole sagt:

    Herrjeeeee,
    Jetzt überlege ich was mir alles unter die walzen geraten könnte…..und ich fürchte, mir fällt da Einiges ein.
    Danke für Idee und Quelle.

    Liebe Grüsse
    Nicole

  7. Martina sagt:

    Was für tolle Ideen! Danke fürs Teilen – ich hab direkt Lust, loszulegen!
    Liebste Grüße von Martina

  8. Tessa sagt:

    Tolle Ideen und super schön fotografiert. Schönes WE, Tessa

  9. Jen sagt:

    Dein aufgepimptes gefällt mir total gut……….
    So wunderschön…..♥♥♥
    Richtig toll….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  10. Liebe Susanne,

    eine Augenweide wie immer und auch wie immer ein Text voll Poesi. Deswegen komme ich IMMER gerne zu dir!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    • Sandra sagt:

      Liebe Doreen,
      wie lieb von dir, das freut mich riesig. Texten nimmt doch einiges an Zeit in Anspruch, aber ich mag es auch nicht missen. Nur so ist das DIY komplett :-D

      Nach Berlin die herzlichst liebsten Grüße,
      Sandra

  11. Ulla sagt:

    Farn geht immer. Wie gut das hier noch solche unbunten Korkuntersetzer rumliegen. Danke für die Inspiration.
    Herzlichst Ulla

  12. Liebe Sandra,
    wunderschön ist das Farnmuster und sieht auch „aufgerollert“ überall toll aus.
    Danke für die Inspiration,
    alles Liebe,
    Sandra

    • Sandra sagt:

      Liebe Sandra,
      Farn geht einfach immer. Und besonders wir, die es doch eher unbunt lieben, ist dieser Klecks Grün ein liebgewonnenes Dekorationsgut.

      Liebe Grüße an dich dich,
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Stoff bedrucken mit Strukturwalzen - Geschirrtuch Kissen Tischdecke gestalten DIY Anleitung
Servietten besticken Farn - embroidery napkins fern DIY Anleitung Stickideen Urban Jungle Greenery
Lampions gestalten und verschönern - natürlich grün DIY Anleitung Urban Jungle Greenery
Picknick im Grünen - Packliste DIY Ideen
DIY Kissenhülle besticken - Kreuz-Motiv mit French Knot Knötchenstich
Bandsalat
Picknicktisch Weintisch aus Schneidebrett - Ikea Hack
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE