Osterkörbchen - Korb flechten aus Naturmatierial - DIY Anleitung - Baumscheiben Nägel

Osterkörbchen flechten mit Baumscheiben

16. März 2018

Von Badejeans und Sonntagsglück! Das diesjährige Osterkörbchen entspringt – einer Laune – der Natur und einer ausgeprägten Haudrauf-Mentalität.

Aber fangen wir vorne an.
Die Baumscheiben sind Überbleibsel der Weihnachtsdekoration und sollten mit einem neuen Gewand der aktuellen Festtagssaison angepasst werden. Osterkörbchen.

Upcycling mit Naturprodukten bereitet mir stets große Freude und die Aussicht auf Nagelkunst und Flechtarie ließen mich dem Sonntag entgegen sehnen.

Das fehlende Geäst fand ich auf dem Wochenmarkt und um ein paar weitere junge, biegsame Zweige wollte sich das Herrliche bemühen.

Mit einem beherzten Griff zur Rosenschere machte er sich auf, um Mutter Natur etwas passendes abzuschwatzen.

Osterkörbchen - Korb flechten aus Naturmatierial - DIY Anleitung - mit Baumscheiben und Nägel

Mutter Natur, ihres Zeichens ein launisches, fast aberwitziges Wesen, stellte sich währenddessen auf einen Tauschhandel ein. Die darstellenden Fallkünste des werten Herrlichen verstand sie als Währung. Fließgewässer als Basar.

Von ihr auf die Knie gezwungen und der Schere beraubt, trat das Herrliche den Rückweg an. Tropfende Ränder seiner Fußabdrücke zeichnen seinen Weg. In der Hand hält er eine überschaubare Sammlung Umtriebiger.

Ein Ansatz von verhaltendem Siegestaumel ist zu erkennen. Seine neue Badejeans jedoch zeugt von fehlendem Verhandlungsgeschick.

Klatschnass bis zum Ellenbogen und schlammdurchtränkt stand er nun im Türrahmen; sichtlich schwankend zwischen betont erheitert und wehmütig enttäuscht…

… überrascht von schallendem Willkommensgelächter… also so anteilsnehmendem Dankesgelächter, wie es mir bei diesem Anblick möglich war.

Osterkörbchen - Korb flechten aus Naturmatierial - DIY Anleitung - Baumscheiben und Nägel

MATERIAL
Baumscheiben
Nägel
(Stauchkopfnägel)
ggf. Bohrer
Hammer
Bleistift
Äste
2te Rosenschere
Wechselklamotten

ANLEITUNG
Osterkörbchen flechten mit Baumscheiben

  • Auf der Baumscheibe entlang des Randes eine ungerade Anzahl von Markierungen für die Nägel anzeichnen.
  • Vorbohren ist zu empfehlen.
  • Nägel einschlagen.
  • Die Äste in Schlängellage um die Nägel zwingen. /li>
  • Überstände mit einer zweiten Rosenschere abknipsen.

Tipp: Dem Herrlichen geührend danken.

Osterkörbchen - Korb flechten aus Naturmatierial - DIY Anleitung - Baumscheiben und Nägel - Birkenzweige

An dieser Stelle nun mein herzlichstes Dankesschön für deinen abenteuerlichen Einsatz und der Erweiterung dieses einfachen DIY´s mit einem aufhellendem Tatsachenbericht.

Wer Ostereier sucht, wird eine Rosenschere finden…

Osterkörbchen - Korb flechten aus Naturmatierial - DIY Anleitung - Baumscheiben und Nägel - Birkenzweige

Verlinkt mit Montagsfreuden, nosewmonday, creadienstag, dienstagsdinge, handmadeontuesday und Mittwoch mag ich und Dekodonnerstag sowieso. Dem Freutag schlechthin. Außerdem bei den Kreativas zu finden. Zudem ein Sonntagsglück klein, aber fein. Liebste Hasengrüße zum Ostertisch!

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Blumen | Holz | Ostern | schnell & einfach | Upcycling |


Kommentare

  1. Kalina sagt:

    Schön!
    Sofort fühle ich mich Frühling.

  2. OMG! So bezaubernd, da fehlen einem ja die Worte! Deine sind ja auch viel schöner! Liebste Grüße, Rahel

  3. Hallo Sandra,
    ich habe die Nestchen ja schon auf Instagram bewundert. Die sind einfach nur wunderschön. Ich mag deinen Stil total. Ganz tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Silke

  4. Marina sagt:

    Liebe Sandra!
    Wow, ich bin hin und weg! Das sieht so toll aus und ist genau nach meinem Geschmack!
    Liäbs Grüessli
    Marina

  5. Gestern schon auf Instagram sehr bewundert, deine natürlichen Osternester. Ganz tolle Idee, egal in welcher Variante. Ich bin total begeistert!
    Liebe Grüße,
    Sabine

  6. Das ist mal wieder super, was du uns da gezaubert hast. Echt klasse! Und Deine Geschichte macht Spaß zu lesen. Ist doch toll, wenn einem der liebe Mann so zur Seite steht. Ganz lieben Gruß Birgit

  7. ReNAHTe sagt:

    Liebe Sandra!
    Daumen rauf für Deine tollen Körbchen!
    Ganz originell!
    Frühlingsgrüsse,
    ReNAHTe

  8. Jutta Gutsch sagt:

    Sooooooooooo eine bezaubernde Idee …

    Herzliche Grüße
    Jutta

  9. Yna sagt:

    Liebe Sandra, die Körbchen sind der Hammer. Was für eine schöne Idee…
    LG Yna

  10. Guten Morgen liebe Sandra,
    einfach nur WOW! Die Idee ist super, das Ergebnis absolut umwerfend und die Bilder sind eine echte Augenweide. Dass Deine bessere Hälfte dabei auch noch für erheiternde Momente gesorgt hat, setzt dem ganzen die Krone auf. Sag liebe Grüße und ich hoffe, er hat keine Blessuren davon getragen?
    Ein tolles Wochenende und viele liebe Grüße zu Euch
    Tanja

    • Sandra sagt:

      Liebe Tanja,
      die Grüße sind ausgerichtet und er wurde sorgsam wieder aufgepäppelt. Lediglich das Telefon und das Ehrgefühl hat etwas gelitten ;-)

      In diesem Jahr bin ich körbchentechnisch versorgt, aber deine tollen Strickkörbe sind für nächstes Jahr fest eingeplant. Die sind sooo schön!

      Ein wunderschönes We auch an euch und liebste Grüße
      Sandra

  11. Isabell sagt:

    Sind die süß und flauschig, danke für die tolle Idee!
    Isabell

  12. Julia sagt:

    Einen herzlichen Dank für Bilder, Text und ein Lachen am späten Abend! Übrigens nachahmenswert, (die Körbchen)

    • Sandra sagt:

      Liebe Julia,
      gern geschehen, obwohl das Herrliche seine Rosenschere, Telefon und Achtung doch schmerzlich vermisst.
      Der Weg durch das Wohngebiet war weit und der Tag noch hell :-)

      Dir ein unvergessliches und trockenes Ostern,
      Liebste Grüße
      Sandra

  13. Oh Sandra!!!
    Diese Körbchen sind einfach nur GROSSARTIG!
    Tolle, toll, tolle Idee :)

    Herzliche Grüße
    Julia

    • Sandra sagt:

      Liebe Julia,
      und dabei so wahnsinnig simple – wenn man das Ästebeschaffen auf jemanden überträgt, der nicht ganz so wankelmütig am Ufer streift :-D

      Auch für dich die herzlichsten Grüße
      Sandra

  14. Ute Ney sagt:

    Liebe Sandra,
    was für eine tolle Idee – ich bin begeistert (auch von dem Einsatz deiner „Herrlichkeit“)

    Österliche Grüße sendet dir UTe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kalligrafie - Lettering Ostereier - Osterdekoration und viele einfache DIY Ideen für eine Ostertafel
DIY - Ostereier grafisch bekleben mit Nailart Strips statt Washi Tape - Osterdekoration
Ostereier bemalen - tierische Ostereier - Dekoration - Wildtiere Eierköpfe - Reh Panda Eule Waschbär
Upcycling mit Washi Tape Nail Art Stripes - Teelichthalter Kerzenhalter DIY
winterliches Mobile aus Bergkristall Kristallspitzen DIY Anleitung Traumfänger
Speckstein Kerzenständer Kerzenhalter Kerzenleuchter modernes DIY Naturmaterial mit Kupferhülsen
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2018 ZWO:STE