Harlekinschrecke

Naturfarben

28. April 2016

Der Frühling scheint diesjährigen von einem gewissen Wankelmut befallen zu sein. Die Monotonie des Graus spiegelt sich just am leckenden Himmel.

Und obwohl ich mich in einer Nichtfarbenwelt recht heimelig fühle, sehnsüchelt es nach grünen Wäldern und blühenden Wiesen.

Mutter Natur ist hierzulande äußerst bemüht, meinem Verlangen nachzukommen. Anderorts zeigt sie sich als detailverliebte Anstreicherin.

Zeitgleich vertreibt sich die Herrlichkeit arbeitend die Langeweile in Ostafrika und trotzt den Temperaturen, deren Hälfte noch das Doppelte unserer sind.

Neben bunten Geckos laufen ihm bis zu den Fußspitzen dekorierte Wesen vor die Linse. Harlekinschrecken. Schön verziert und von einer giftig anmutenden Unnatürlichkeit der Kolorierung.

Die auffälligen und prächtigen Farben der Heuschrecke sorgen hier für einen Farbknaller.

Merke: Die Farbe der Natur ist nicht gleich naturfarben.

Harlekinschrecke in Nigeria
Farbknaller Heuschrecke

Hab vielen Danke für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Kolumne |


Kommentare

  1. Grimmskram sagt:

    Wow, die Fotos sind wunderschön!
    LG Jutta

  2. Ute Ney sagt:

    Was für Farben!!! (Ganz ungewohnt bei dir hier)
    Lieben Gruß
    UTe

    • Sandra sagt:

      :-) Das stimmt. Aber ich war so angetan von den kleinen Hüpfern. Bei dem Grau draußen eine Wohltat.
      Mein Frühlings-Farbknaller-Gute-Laune-Import aus Nigeria :-D
      Liebe Grüße
      Sandra

  3. nicole sagt:

    Mutter Natur ist eine wahrlich faszinierende Designerin!!!!

    lg Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ein Wunsch-Pusteblume
Briefumschläge aus A4 falten
tanzende Wassertropfen
Osteranhänger selber basteln Osterstrauß Kreidemarker Idee
Feder auf einem Spiegel
Häkelschaf Schaf häkeln Anleitung
Schaf als Eierwärmer häkeln OsterDIY
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE