Blumendekoration Regal Reagenzglas

blumiges Trödelschätzchen

7. Juli 2016

Sonntags. Der Wecker ist gnadenlos und leider auch außer Schlagdistanz. Ein Seufzer entweicht. Ich hätt´ da wohl noch… Es nützt alles nichts, ich muss raus.

Am Räuspern der Kaffeemaschine erkenne ich, dass das Herrliche bereits aufgestanden ist. Es ist Trödelmarkt. Wir machen Platz.

Platz mache ich auch auf dem Nachttisch, wo er mir so früh -oder vielmehr spät des Nächtens- noch einen einschenkt. Der Kaffee ist gut.

Es fällt mir schwer, mich in vorzeigbar zu verwandeln. Dabei habe ich mich nicht mit Ruhm, wohl aber mit Zahnpasta bekleckert. Umziehen. Die Laune schwindet.

Mit dem Aufröhren des Föhns gebe ich dem Herrlichen das Zeichen zu verschwinden. Nicht im Weg stehen bei heiligen Zeremonien. Er geht Gassi und nimmt den Hund direkt mit.

Ich hab´ getrödelt, aber wir sind nun endlich abfahrbereit.

Blumen

Dem eigens gesetzten Zeitplan hinterher hängend, erreichen wir verspätet den Trödelmarkt. Es herrscht emsige Betriebsamkeit.

Wir laden aus, was wir gestern noch mühsam aus der Kammer kramten und vom Dachgeschoss ins Auto wuchteten. Mit jeder Kiste schwindet mein morgendliches Kaffeeenergiedepot.

Als gefühlt letzter Stand haben wir fertig. Die Kundschaft kann kommen. Mein Lächeln sitzt.

Gut gelauntes Geplänkel und zu unseren Gunsten ausgehendes Fleischen später, haben wir unser erstes Mal hinter uns gebracht. Es hat sich gelohnt.

Mit deutlich weniger Balast machen wir uns auf dem Heimweg. Das fühlt sich noch ungewohnt und neu an, denn über die Jahre haben wir auf Flohmärkten eine beachtliche Sammlung Holzwurmfutter erstanden.

Nur ein paar wenige Ladenhüter fanden keine neuen Besitzer. Auch dieses unvollständige Reagenzglas-Gewürzregal sollte nicht umgesiedelt werden.

Doch bevor ich es wieder flohmarkttauglich archiviere, fand ich ein Plätzchen auf dem Regal.

Ein paar Blüten zweireihig dekoriert, wo sich sonst jede der anderen Vasen kippelnd verabschiedet. Der kleine Lückenfüller darf vorerst bleiben…

Reagenzglashalter Blumendeko

Ich liebe Sommerblumen und den Friday-Flowerday.

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Blumen | Kolumne |


Kommentare

  1. Tinkerkwieny sagt:

    Wer weiß für was es gut ist ( dass sich kein neuer Besitzer fand), sagt meinereiner ja immer wieder.
    Mir gefällts :-)

  2. Liebe Sandra,

    DAS ist mal eine tolle Idee!
    Richtig klasse <3
    Hat nicht jeder ;)
    Jetzt darfst du nur noch verraten,
    auf welchem Marlt in unserer Nähe du trödelst :)
    Ich mag auch so gerne mal wieder…

    Herzliche Grüße
    Julia

    • Sandra sagt:

      Liebe Julia,
      ich sammle auf vielen Märkten. Do-Rennbahn hat meist ne Kleinigkeit. Der Münsterraner Nachtflohmarkt hat es mir auch angetan – der ist nächstes WE. Ansonsten spring ich gern mal über die Grenzen in die Niederlande…
      Selbst trödeln ist vorerst nicht. Wir müssen erst weiter ausmisten :-D

      schöne Sonntagsgrüße
      Sandra

  3. andrea sagt:

    Das sieht ja mega toll aus. Ist doch schön, dass das Gedöns nicht umgesiedelt wurde. So bereitet es dir noch ein wenig Freude.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende
    Liebst Andrea

    • Sandra sagt:

      Liebe Andrea,
      inzwischen mag ich das alte Schätzchen auch wieder leiden. Mit den paar wenigen Blumen gibt es dem Heim etwas Grün, wo sonst nur Bilder Platz finden. Es scheint wie für die schwedischen Ribba-Norm gemacht :-D

      Auch dir ein sonniges, entspanntes Wochenende gewünscht,
      genieß es,
      Sandra

  4. Wow ganz ganz toll! An diesem Schätzchen hätte ich auch nicht vorbei gehen können!! Ich muss auch mal wieder auf Trödelmärkte. Ein guter Tipp und wunderschön inszeniert.

    Blumige Freitagsgrüße
    Julia und Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ein Wunsch-Pusteblume
Briefumschläge aus A4 falten
tanzende Wassertropfen
Osteranhänger selber basteln Osterstrauß Kreidemarker Idee
Feder auf einem Spiegel
Häkelschaf Schaf häkeln Anleitung
Schaf als Eierwärmer häkeln OsterDIY
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE