Korb mit Frühblüher - DIY Korbflechten Osterkorb basteln

Hängender Osterkorb / Pflanzkorb

6. März 2017

Es frühlingt, es österlicht. Zumindest kalendarisch, sodass ich versucht bin, den Nestbau voranzutreiben und der Korbwarenzunft beizutreten.

Dafür stellt uns die Natur, als ästhetischer Architekt, eine Fülle von Materialien zur Verfügung. Man muss sich nur bedienen.
Und das tat ich voller Experimentierfreude und mit Scherenhänden.

Ich zupfte ein paar Äste von der Weide, las Gräser ein und sammelte einige Umtriebige der Birke. Diese Zweige waren lose in alle Richtungen verstreut. Der Wind wütete selten so wie dieser Tage.

Birkenzweige zum Korb flechten - Osterkörbchen Osternest  herstellen DIY Anleitung

Zum Auffrischen erst einmal ab in die Vase mit all dem gelenkigen Flechtwerk. So anschmiegsam und biegsam wie ich es immer bin.

Naja manchmal oder auch nur im Winter. Halt dann, wenn man mit orthopädischen Verrenkungen seine kalten Füße auf der anderen Seite des Bettes wärmen möchte.

Aber von der ungemütlichen Haltung wieder zurück zur nicht minder unangenehmen Wetterlage. Frühling.

Osterkörbchen aus Blattbeiwerk Gras flechten

Einerseits mag ich das spontane, lebendige, freiheitsliebende der Natur. Diese Unbedarftheit. Dieses impulsive und ungezügelte Dasein. Ein sich durch die Landen schlängelnder Fluß, als hätte man ihn mühlos dahingekritzelt. Ein sich sorglos entleerender Vogel mit Blick nach vorn statt unten.

Andererseits missfällt mir die aktuelle Darbietung des Frühlings. Diese betonte Lässigkeit der Wetterlage scheint meiner Natur zu wider. Dieser entsetzliche Regen. Von Sonne und Licht kann man nur Silhouetten ausmachen.

Aber gerade weil der Frühling seinen waren Auftrag verkennt, ziehen Frühlingsblüher samt erster Dekoration ins Häusliche ein.

Osterkörbchen zum Hängen aus Blattbeiwerk Gras flechten

Wie eingangs erwähnt, wollte ich Körbe aus Naturprodukten flechten. Osterkörbchen und Pflanzgefäße als hängende (Fenster-)dekoration.

Beim Weben verzichtete ich auf akurates Fummeln. So entstanden in nur wenigen Minuten diese Hängekörbe. So unperfekt schön geflochten, als hätte sich die Natur selbst als Künstler ausgetobt.

Für den Garten werde ich größere Exemplare versuchen – für die Ostertafel kleinere liegende, gefüllt mit Schokolade.

Korb mit Frühblüher - DIY Korbflechten Osterkorb basteln

MATERIAL
Geäst
Astschere
Schnur
Schere

ANLEITUNG
Hängenester / Pflanzkorb / Osterkorb zum Hängen

Korb um Hängen flechten DIY Anleitung

  • 6 Zweige gleicher Länger und Dicke im Mittelpunkt sich kreuzend anordnen.
  • Einen etwas mehr als die Hälfte langen 7. Zweig ebenso miteinpuzzeln.
  • Mit Kordel fest verzurren.
  • Für den Anfang und die engsten Drehungen die jüngsten Triebe vorsehen.
  • Im flach liegenden Kreuz hoch-runter, hoch-runter einfädeln.
  • Mit Gefühl jeweils die neuen Äste im Verbund einfädeln.

Korb um Hängen flechten DIY Anleitung

  • Sobald die Grundplatte die gewünschte Größe erreicht hat, die Kreuzäste nach oben zusammenbiegen und verbinden.
  • Die Schnur so lang lassen, dass sie als Aufhängung dienen kann.

Korb um Hängen flechten DIY Anleitung 04

  • Durch weiteres Einweben von Ästen den Bauch des Körbchens formen.
  • Die Abstände der 7 Kreuzäste wird sich annähernd gleichmäßig ergeben.
  • Befüllen und dekorieren.
  • Hängen und stellen.

Tipp: Einfach eine schwarze Tüte einlegen und nach dem Bepflanzen den Überstand abschneiden. So ist das Kleckern der Erde gebannt und Gießen tropffrei möglich.

Frühblüher im Korb - Osterkorb selber flechten

Muscari oder auch Traubenhyazinthen genannt, wandern im Hängekörbchen als Frühblüher-Deko ins Fenster. Es frühlingt. Wenigstens drinnen.

Osterkorb flechten Frühblüher

Verlinkt mit Montagsfreuden, nosewmonday, creadienstag, handmadeontuesday, Herzblutprojekt und dienstagsdinge, Kreativas sowie dem Freutag.

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra

Schlagwörter: Garten | Holz | Ostern | schnell & einfach |


Kommentare

  1. lemapi sagt:

    oh!!! sind die körbe schön. da hast du echt ein händchen für….
    ich bin fast sprachlos!
    liebst andrea

  2. Meine Liebe,

    Du musst definitiv Vogelblut in Deinen Adern haben
    und irgendwo blitzt sicher ein Federchen aus Deiner Haut.

    Man glaubt es kaum,
    die Vogelwelt ist sicher auch verzückt
    von Deiner WebArt.

    Ein wenig größer
    und ich würd´mir ein wenig Wolle reinlegen,
    es an einen Ast,
    in schwindelerregender Höhe hängen,
    um mich dann wohlig auf der Wolle auszustrecken.

    Schaukeln, dem Wind zu hören,
    den Wolken zu schauen…

    Hörst du das zarte Knarzen,
    wie ich schaukel im Wind?

    Zwitscher,zwitscher,
    tiriliiee – Sara

  3. RAUMiDEEN sagt:

    Oh, da bekomme ich ja gleich Lust und möchte mir, wie die Amseln es gerade machen, ein Nest flechten. Eine feine Idee.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

  4. Oh Sandra,
    So ein wundervolles „unperfektes“ Nestchen ist tausendmal schöner! Ich liebe so etwas . Bin heute auch wieder mit vollen Händen vom Hundespaziergang gekommen. Im Moment gibt es so viel in der Natur zu entdecken. Und die Vorfreude ist soooo groß, trotz blödem Wetter. Ja, und ich sehe mich auch nach Sonne. So sehr. Aber wie gut, dass wir uns die Zeit mit so wunderbaren Basteleien vertreiben können.
    Ganz liebe Grüße
    Ebi

  5. Nica sagt:

    Wunderschön sind sie geworden, deine Körbe! Die werde ich auch ausprobieren :-)
    Herzlichst Nica

  6. Simone sagt:

    Liebe Sandra,
    die Körbchen sind wirklich bezaubernd!
    Liebe Grüße und schön, dass Du wieder beim Nosewmonday dabei bist,
    Simone

  7. Gabi sagt:

    …ich könnt sie beide vom Bildschirm mopsen, so klasse !!!
    LOVE
    Gabi

  8. Traudewebshop sagt:

    Sehr dekorative Idee. Netter Frühlingsbeginn. Lg aus Wien

  9. Jutta sagt:

    Liebe Sandra! Ich bin mal wieder hin und weg: Zutaten aus der Natur, etwas Fingerfertigkeit und schon hat man bezaubernd schöne Hängekörbchen. Danke, dass du deine Anleitung mit uns teilst.
    Liebe Grüße Jutta

  10. nicole sagt:

    Liebe Sandra,
    deine Darbietung des Frühlings ist wunderschön.
    Da kann der da draussen sich (gerade heute) ruhig mal ein bis zwei Scheiben von abschneiden.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

  11. Jen sagt:

    Liebe Sandra,
    ich bin verliebt…..sind die schön geworden…..
    und mit der bepflanzung…. genial.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  12. Ulla sagt:

    Super schön ist deine Naturdeko. Die würde ich auch bei mir so aufhängen.
    Herzlichst Ulla

  13. Deschdanja sagt:

    Sehr schöne Idee! So schön rustikal, frühlingshaft und natürlich. So dürfte der Frühling auch bei mir einziehen. Liebe Grüsse, Nadia

  14. Schönes Pflanzenkunstwerk! Du hast aber recht, die Darbietung des Frühlings lässt bisher wirklich zu wünschen übrig! Ich hoffe auf weniger Regen und mehr Sonnenschein, wie du auch!
    LG Amely

  15. Liebe Sandra, ach Ostern und der Frühling liegen dir einfach. So viele schöne Ideen, die richtig Lust auf’s Nachmachen machen. Top!
    Liebe Grüße, Sabrina

  16. Ohhhhh das ist ja schön und gar nichtso schwer. Ich bin hin und weg und werde es mit Sicherheit ausprobieren. Danke für die tolle und einfache Anleitug.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  17. Julia sagt:

    Hallo Sandra!
    „Es frühlingt.“ – wie schön. :)
    Und die Deko ist wirklich zauberhaft. Da kriegt man wirklich richtig Lust auf all das was der Frühling uns so bringt. Sonnenschein, wärmere Temperaturen, erste kleine Insektenfreunde, Kaffee in der Sonne…. hach… :)
    Danke für die süße Anleitung!
    Liebe Grüße, Julia

  18. Irene sagt:

    Soo schön! Deine Körbchen sind wirklich wunderschön! Ich bin begeistert!

    Herzliche Grüße Irene

  19. Dein Körbchen sieht sehr süß aus! Mir gefällt das Rustikale des Korbes kombiniert mit den zarten Frühlingsblümchen. Denn das ist genau die Balance, die uns der Frühling draußen präsentiert.
    Ich werde mich im Nachbasteln versuchen!
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ein Wunsch-Pusteblume
Briefumschläge aus A4 falten
tanzende Wassertropfen
Osteranhänger selber basteln Osterstrauß Kreidemarker Idee
Feder auf einem Spiegel
Häkelschaf Schaf häkeln Anleitung
Schaf als Eierwärmer häkeln OsterDIY
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE