Federdekoration

Feder Dekoration

18. März 2016

Federn. Ja, schon wieder Federn. Man könnte meinen, ich lass die Federviehcher nackelig durch die frostigen Frühlingstemperaturen spazieren.

Tu ich aber nicht. Rein zufällig erregten ein paar sehr schöne Exemplare mein Interesse.

In Windeseile kombinierte ich diese zu einer skulpturenähnlichen Dekoration, welche ich einst ähnlich in einem schnuckeligen Lädchen in Amsterdam sah.
Freilich teurer, mit vermacktem Altholz und weitaus exotischeren Federn. Die kleine Ausgabe ist deswegen aber nicht minder schön.

Gern hätte ich die Federkollektion an Ort und Stelle fotografiert und mit euch geteilt. Allerdings steckt die Tapete dahinter in der Pubertät. Picasso malt nicht nach Zahlen, Mozart komponiert keine Klingeltöne und ich werde nie Raufaser fotografieren.

In einer Dachgeschosswohnung hat man ohnehin nur ein begrenztes Fenster zum Fotografieren. Buchstäblich sogar. Deswegen posiert die Federdekoration lümmelnd vor der Couch.

Meine Vorliebe für kleine DIY´s habe ich schon einige Male unterschwellig einfließen lassen. Aber diese Dekoration ist so simpel zu basteln, dass ich mich kaum traue, es als DIY zu vermarkten.
Aber was solls. Ich bin jung und brauch den Text.

Osterdekoration Federn

MATERIAL
Bohrmaschine
Federn
Bleistift
Holz
ggf. Säge
Filzgleiter

ANLEITUNG
Federdekoration

  • Das auserwählte Holzscheit auf Länge trimmen.
  • Die Stehplätze unter den Federn höhst sozial auslosen und markieren.
  • Bohren natürlich.
  • Da man das Holzscheit ohnehin auf´s Kreuz legt, lässt man die Sägespähne aus den Löchern rieseln und versieht das Scheit mit tischschonenden Filzgleitern.
  • Mit den Federn in bekannter Reihenfolge die Bohrlöcher wieder auffüllen.
  • Auf Ostern warten und die Federdekoration auf die Ostertafel stellen.

Ostern Dekoration mit Federn DIY

Eine unter vielen Ideen in der Kreativas-Galerie.

Hab vielen Danke für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Ostern | schnell & einfach | Upcycling |


Kommentare

  1. Silke sagt:

    Hallo Sandra,
    dein Brett sieht super aus. Ich habe so eine ähnliche Deko auch schon für richtig viel Geld im Geschenkelädchen gesehen. Dann macht Frau das doch lieber selber ;O)
    Klasse
    Liebe Grüße
    Silke

  2. Nicole sagt:

    Liebe Sandra,
    ich lach mich schlapp – deine Anleitung ist ja wieder zu köstlich formuliert.
    Weil ich so gelacht habe, hakte der Angetraute sofort nach, was denn so lustig sei.
    Prompte Reaktion nach Verlesung:
    Aber nicht bei uns… Mir kommen keine Federn auf den Tisch!
    Es sei angemerkt – er hat ein sehrsehrsehr ambivalentes Verhältnis zu Federvieh – es wird also weder verzehrt noch ist verdekorieren genehm.
    Schade – Pech für mich.
    Trotzdem!!
    Ich finde deine Idee wunderschön.

    liebe grüße
    nicole

    • Sandra sagt:

      Liebe Nicole,
      ja manchmal stehen die Herrlichkeiten der Dekoration im Wege :-)
      Hauptsache ihr seid euch bei „Ab in die Federn“ einig ;-)

      Ich wünsche dir und deinem Angetrauten einen herrlichen Start in die neue, kurze Woche,
      liebe Grüße
      Sandra

  3. Liebe Sandra,

    immer wieder ein Hochgenuss bei dir :)
    Die Federdeko ist wahrlich besonders und zauberhaft.
    Ich hebe mir auch immer mal wieder sehr gerne hübsche Federfundstücke auf.
    Sie so zu präsentieren ist richtig toll!

    Liebe Wochenend-Grüße
    Julia

    • Sandra sagt:

      Liebe Julia,
      welch ein Kompliment. Wie Worte doch die dunklen Sonntagswölkchen wegschieben können ;-)
      Ich kann die Worte erwidern.
      Das Holzscheit wird sicher noch andere gesammelte Werke zeigen, da ich wie du auch an Hortomanie leide ;-) …

      Ein sonniges We,
      Sandra

  4. Guten Morgen liebe Sandra, wunderschön geworden, auf die Idee muss man erst mal kommen! Und wenn es dann auch noch so schnell geht… Wünsche Dir ein tolles Wochenende! Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

    • Sandra sagt:

      In der Banalität liegt die Genialität :-D.
      In echt und in „Farbe“ sieht es noch schöner aus. Aber meine Fotofähigkeiten sind noch nicht so ausgefeilt. Ich bestaune deine Bilder immer aus Neue. Sie geben eine tolle Stimmung wieder…

      Ein wunderschönes Restwochenende wünsch ich dir,
      sei liebst gegrüßt
      Sandra

  5. Sandra sagt:

    Liebe Sandra, wow! das gefällt mir ausgesprochen gut. Ich mag sowohl Federn als auch blitzschnelle DIY-Ideen. Danke für die tolle Inspiration!
    Alles Liebe, Sandra

    • Sandra sagt:

      Blitzschnell und super einfach! Eine 4 Euro Designversion :-)
      Man könnte die Idee auf so vielfältige Weise zweckentfremden: Mit Ästen, Weidenkätzchen, vertrockneten Blumen…
      Ich wünsche dir liebe Sandra ein schönes We,
      liebe Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ein Wunsch-Pusteblume
Briefumschläge aus A4 falten
tanzende Wassertropfen
Osteranhänger selber basteln Osterstrauß Kreidemarker Idee
Feder auf einem Spiegel
Häkelschaf Schaf häkeln Anleitung
Schaf als Eierwärmer häkeln OsterDIY
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE