Basteln im Herbst - Stoffdruck rahmen

Herbstlaub-Stempel

19. September 2016

Die Buntmalerei des Herbstes ist bereits im vollen Gange. Herbst und ich. Eigentlich mögen wir uns nicht sonderlich. Das beruht auf Gegenseitigkeit.

Die Vergänglichkeit ist einfach nur bunt über lackiert. Hübsch. Aber eben auch Endzeitstimmung.

Es hat was von Deadline. Fix hier noch das und da noch jenes erledigen, bevor einen das Dunkel, das Kalt und das Jahr überholt.

Spätestens wenn das Kürbis-Orange das herbstliche Parkett betritt, setzt bei mir Katerstimmung ein. Und das nicht auf die angenehme schwarze-Katze-Halloween Art und Weise, sondern einfach nur bäh.
Ja. Orange mag ich noch weniger wie Herbst. Dicht gefolgt von Gelb. Gelbe Blumen gehen gar nicht.

Nun bin ich ja nicht vom Fleck weg garstig und arbeite an der Beziehung zum Herbst. Getreu dem Motto „Das ist mein Tanzbereich, das deiner“ darf er sich nach Belieben draußen austoben. Drinnen ist Farbe gänzlich verpönt.

Die bunten Blätter dienen mir daher als Stempel. In Schwarz auf ein Stöffchen übertragen und gerahmt, mag ich Farbphobiker den Herbst doch noch. Das nenne ich Kompromissbereitschaft!

Herbstlaub-Stempel
Stoffdruck mit Laub - Herbst-DIY

Verlinkt mit creadienstag, dienstagsdinge und bei den kreativas.

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Herbst | schnell & einfach |


Kommentare

  1. Traveller sagt:

    eine zauberhafte Idee
    die filigranen Muster sind zeitlos schön

    lieben Gruß
    Uta, die Farben seeehr liebt

  2. Kama sagt:

    Liebe Sandra,
    dein Stempel ist so wunderschön geworden, was für eine super tolle Idee! Das werde ich ganz bestimmt auch probieren. Super schön <3
    Deine Gedanken zum Herbst kann ich gut verstehen und doch liebe ich diese melanchonisch ruhige Zeit so sehr.
    Allerliebste Grüße
    Kama

    • Sandra sagt:

      Liebe Kama,
      Das Ausprobieren muss recht fix geschehen, bevor all die grünen Blätter braun sind.
      Die Melancholie des Herbstes ist ganz wunderbar. Sie setzt bei mir aber erst kurz vor Winter ein, wenn die Blätter längst verflogen sind und knorke Äste das Bild prägen.

      Den direkten Übergang von Sommer, Blüten und plötzlichem Verwelken mag ich weniger. Vielleicht nie. :-(

      Dennoch wünsche ich dir tolle Momente in dieser Jahreszeit und viel Freude beim Stempeln,
      es grüßt dich herzlichst,
      Sandra

  3. Ute Ney sagt:

    Liebe Sandra,
    ich kann dich auch gut verstehen, was diese Herbstfarben angeht. In die Natur passt es hinein, aber nicht in unser Haus! Deine Idee finde ich mal wieder super.
    Liebe Grüße, UTe

    • Sandra sagt:

      Besser hätte ich es nicht sagen können, liebe Ute. Draußen ui, drinnen pfui :-D
      Einen wunderschönen herbsttag drinnen wie draußen wünsche ich dir,
      liebe Grüße
      Sandra

  4. RAUMiDEEN sagt:

    Liebe Sandra, ich lass‘ Farbe einfach Farbe sein, spiele ich doch so gern mit ihr, weniger für mich, mehr für andere.
    Ich bin ganz grün mit dem Herbst, mittlerweile kann er mir nichts mehr anhaben. Mit Deinen Blätterdruck hast du voll ins Schwarze getroffen, bei der Farbwahl natürlich und bei mir ;) !
    Herzliche Grüße
    Cora

    • Sandra sagt:

      Ach Cora,
      Farbe ist etwas wunderbares. Als Gestalterin setze ich sie sogar sehr gern und gezielt ein – bei anderen. Vielleicht mag ich deswegen zu Hause gern die Ruhe und entscheide ganz bewußt, welche Farbe einziehen darf und welche nicht :-)
      Über den Volltreffer freue ich mich natürlich sehr :-)
      Herzlichsten Gruß auch an dich,
      Sandra

  5. Deine Herbstlaubstempelei schaut bezaubernd aus, liebe Sandra, gefällt mir sehr. Besonders auch als Hintergrund für Deine stimmige Herbstdeko.. hachz! Herzlichst, Nicole

  6. Silke sagt:

    Hallo Sandra,
    dein Blätterdruck ist total schön geworden. So schlicht und edel. Ich mag orange auch gar nicht mehr im Haus. Obwohl ich das schade finde, da ich die Lampionkapseln eigentlich sehr schön finde. Also bleibe sie im Garten, wie auch schon im letzten Jahr

    Liebe Grüße
    Silke

    • Sandra sagt:

      Liebe Silke,
      draußen stört es mich weit weniger. Aber hier drinnen sticht alles direkt raus, dass ich nur noch orange sehen würde :-)
      Schöne Momente im Garten wünsche ich dir,
      lieb grüßend
      Sandra

  7. Nicole sagt:

    Liebe Sandra,
    du bist also ein Farbphobiker, aha. Lach.
    Wie wäre es mit weißen Kürbissen und weißer Heide, Silberdrahtpflanze und Silberblatt. Das könnte die Katerstimmung noch ein wenig hinauszögern und fügt sich wunderbar zu einem Gesamtkunstwerk mit deinem schönen Kastanienprint zusammen.
    Na, was meinst du? Gib dir einen Ruck – lach

    • Sandra sagt:

      Liebe Nicole,
      Kürbisse in weiß und grün, Silberdraht und schwarze Beeren etc sind das einzige neben Kastanien und anderen „tristen“ Naturmaterialien, die ich herbstlich erträglich finde. :-) Deine Betonkürbisse warten noch, nachgemacht zu werden. Das ist definitiv eine Augenweide-Alternative :-)

      Ruck :-D
      liebe Grüße Sandra

  8. Ach, Mensch .. da wird ich ja gleich ganz betroffen. So schlimm?!
    Aber ich find`s gut, dass du daran arbeitest und das Beste daraus machst. Deine Stempelblätter sind einfach toll. Da bekomme ich spontan Lust, auch zu stempeln!

    LG, Kirstin

  9. fadenmaer sagt:

    Wow voll die schöne Idee. Ist echt toll geworden dein Blätter Druck :)
    Liebe Grüße Fadenmär

  10. Hallo liebe Sandra, ich habe gerade vor mich hin gekiechert, das Gefühl kenne ich. Auch wenn es nichts köstlicheres als eine herbstlich orange Kürbissuppe gibt, das die Deko in diesem Jahr dezent daherkommen. Dein Druck ist sehr inspirierend, so schön geworden. Das muss ich unbedingt auch ausprobieren. Ganz nach dem Motto „Fall inLove“. Danke für´s Teilen. Liebe Grüße zu dir, Jule vom Crafty Neighbours Club

    • Sandra sagt:

      Liebe Jule,
      dein Motto trifft es haargenau! Weniger vortrefflich finde ich Kürbissuppe. Ob Farbe den Geschmackssinn beeinflusst? :-)

      Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, bei Deko scheinbar aber nicht zu sehr :-D

      herbstlich grüßend, Sandra

  11. Liebe Sandra, wie schön dein Druck geworden ist. Er schafft vor allem eins (und das ist ungewöhnlich) Lust auf Herbst! Ich mag die Schlichtheit ganz besonders. Wunderschön!
    Liebe Grüße, Sabrina

    • Sandra sagt:

      Danke für die lieben Worte Sabrina. An dunklen Herbsttagen wie heute muss die Lust auf Herbst aber noch einiges zulegen :-)

      Ich grüße dich herzlichst,
      Sandra

  12. Deschdanja sagt:

    Sehr schön dein Stempel Blatt! Das würde ich mir auch aufhängen :-) Und ich finds toll, dass du an deiner Beziehung zum Herbst arbeitest! Ich hab den Herbst sehr gerne, genauso wie den Frühling. Eigentlich bräucht es für mich ja nur diese beiden Jahreszeiten, haha :-) Aber ich versuche auch immer dem Sommer und dem Winter die schönen Seiten abzugewinnen und die gibt es immer :-) Liebe Grüsse, Nadia

    • Sandra sagt:

      Liebe Nadia,
      einem jeden seine Jahreszeit :-) Also das Gute an Herbst und Frühjahr sind die Temperaturen. Und zugegebenermaßen freue ich mich auch auf das erste Kerzenlichtkuscheln im Herbst.

      Du siehst, ich suche die Momente und arbeite wirklich ernsthaft an der Beziehung zum Herbst :-D

      Liebste Herbstgrüße an dich,
      Sandra

  13. Dein Blattdruck ist wunderschön, liebe Sandra. So was schwebt mir auch schon länger vor, jetzt muss ich das wirklich mal probieren. Mit den bunten Herbstfarben geht’s mir wie dir: Orange und Gelb sprechen mich NULL an, weshalb ich sie lieber in der freien Natur genieße,
    Alles Liebe, Sandra

    • Sandra sagt:

      Oh Sandra, dann aber fix. Die Blätter müssen noch flexibel und grün sein. je trockener umso bröseliger das Druckergebnis.

      Ob auf Papier oder Stoff, es druckst sich schnell und macht richtig Laune. Ich habe noch einige Meter gestempeltes Herbstlaub hier :-)

      Liebe Grüße und frohes Schaffen,
      Sandra

  14. Hihi, ich teile Deine Aversion zu Orange und vor allem Gelb (gerade die Lieblingsfarbe der Lieblingstochter – wohl rein aus Opposition?). Deshalb werden Kürbisse hier auch sofort angesprüht, wenn sie ins Haus einziehen… Deine Version der Blätter-Dekoration mag ich sehr!!!! So geht er, der Herbst.
    Ein herzliches Schmück dich glücklich von
    Steffi

    • Sandra sagt:

      Ich bin nicht allein :-) Das beruhigt mich schonmal sehr.

      Gelb – mein Dreikäsehoch steckt auch gerade in der gelben Schaffensperiode fest. Es wird gesammelt, was gelb ist. Hoffentlich verwächst sich das noch :-)

      Es lebe der Sprühlack, in diesem Sinne,
      viel Vergnügen und liebe Grüße
      Sandra

  15. Eine traumhaft schöne Idee, deine Stoff-Stempelei, liebe Sandra! Und so dekorativ dazu :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    • Sandra sagt:

      Liebe Sabine,
      Diese Stempelliebe hat mich wirklich befallen. Ich habe am Sonntag meterweise Stoff geprintet, sodass die neue Deko noch einige Male zu sehen sein wird :-)

      herzlichst grüßend,
      Sandra

  16. Liebe Sandra,

    ich ignoriere den Herbst noch gänzlich!
    So genial waren die letzten Wochen ;)
    Aber ja, trotz dass der Herbst schön sein kann,
    ereilt mich auch immer im Übergang eine gewisse Katerstimmung und Sonnenlichtsehnsucht.
    Den Herbst zu stempeln finde ich super.
    Bisher esse ich ihn nur. Oder vernasche ihn ;)

    Herzliche Grüße
    Julia

    • Sandra sagt:

      Liebe Naschkatze,
      das ist auch ein geeignetes Mittel gegen den Herbstblues :-)

      Wenn die Sonne wieder da ist, ist mir der Herbst auch wieder ein lieber Genosse :-)

      Guten Appetit und liebste Grüße
      Sandra

  17. Sophia sagt:

    oh, der Herbst ist bei dir eingezogen liebe Sandra- wunderschön ! sowas Ähnliches schwebt mir auch vor- in der Natur findet man doch einfach die besten Materialien :-)

    love
    sophia

    • Sandra sagt:

      Schön herbstlich ist es bei dir auch :-) Dein Regal aus Holz und Stein ist richtig schön geworden. Naturmaterialien geben so etwas gemütliches – genau das Richtige, wenn alles Grün in den ewigen Schlaf verfällt….

      Liebe Grüße,
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


DIY Kissenhülle besticken - Kreuz-Motiv mit French Knot Knötchenstich
Bandsalat
Picknicktisch Weintisch aus Schneidebrett - Ikea Hack
Sounds of Nature - Klang der Natur
Picknickdecke Tragegurt und Schutergurt aus Gürteln selber machen - DIY-Anleitung
Bikini-Saison
Sommer DIY Naturwebrahmen Wandteppich mit Naturmaterialien selber machen
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE