Osteranhänger selber basteln Osterstrauß Kreidemarker Idee

Krickel Krakel Kreide-Ostereier

5. April 2017

Oh du fröhliche! Nach Winter- folgt Frühlingsstimmung und liebgewonnene Bastelutensilien aus den kalten Tagen dürfen mit ein wenig Feinkosmetik die Leichtigkeit des Osterfestes zierien.

Die Rede ist von Kreidemarkern. Weil sich ganze Fensterscheiben nunmal nicht an Frühlingssträuche hängen lassen, nutze ich den biblisch gegebenen Anlass, mein Kindheitstrauma aufzuarbeiten:

Kunststoffeier im Strauch. Alles andere als natürliche Ostern.

Kreidemarker Idee - Osteranhänger selber basteln - Osterstrauß Osterei

Vielleicht oder gerade deswegen ist Ostern jetzt in protestierenden schlichtem Weiß gehalten.

Mustergülige Weisheiten, Lettering sowie schmückende Kreidelinien lassen sich leicht auf Acrylplatten zeichnen. Diese sind so dünn, dass sie mit einer Schere auf Eierform stutzbar sind.

Wer diese nicht käuflich erstehen mag, kann es mit vorhandenen Klarsichtheftern ausprobieren.

Und das Beste an der Wiederverwertung: Nach Wischiwaschi neues Krickelkrakel im neuen Jahr.

Als Upcycling ein echter Last-Minute Tip. Oh du seelige!

DIY Kreidemarker Idee - Osteranhänger selber basteln - Osterstrauß und Osterei

MATERIAL
Schere
Acrylfolie
Kreidemarker
Faden
Locher

ANLEITUNG
Kunststoffei mit Kreidemarker

  • Im Freistil oder mit Schablone einen Kreis in Eierform ausschneiden.
  • Das Einfädelloch mit einem Locher knipsen.
  • Mit Faden versehen.
  • Nicht lange rumeiern, sondern Muster und Handlettering auf die Eier pinseln.
  • An den Frühlings- oder Osterstrauch hängen.

Tipp: Nach Lust und Laune neu gestalten.

DIY Kreidemarker Ideen - Osteranhänger selber basteln - Osterstrauß und Osterei

Verlinkt mit Montagsfreuden, nosewmonday, creadienstag, dienstagsdinge, handmadeontuesday und Mittwoch mag ich und Dekodonnerstag sowieso. Dem Freutag schlechthin und beim Friday-Flowerday. Ansonsten ist mein Herzblutprojekt bei den Kreativas zu finden und hängt bei Rahel´s Himmlischen Ostern und bei Vera´s Osterbrunch.

Hab vielen Danke für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Ostern | schnell & einfach | Upcycling |


Kommentare

  1. Deschdanja sagt:

    Kreidemarker mag ich auch sehr gerne und deine natürlich schlichte Osterdeko, die du damit gestaltest hast, find ich klasse! Alles Liebe, Nadia

  2. Zauberhafte Idee, liebe Sandra !!! Deine „Ostereier“ sind nicht nur wunderschön, sie lassen sich auch noch platzsparend verpacken :-)
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

  3. lemapi sagt:

    eine coole Idee. muss ich mir für nächstes jahr merken!
    könntest du mir bitte sagen, wie ich mich beim herzblutprojekt verlinken kann. ich finde es nicht.
    liebst andrea

  4. lemapi sagt:

    das sieht mega genial aus.
    muss ich mir für nächstes jahr merken.
    liebst andrea

  5. Martina sagt:

    Das ist mal echt ne tolle Idee! Sehr schön!
    Danke für die Inspiration.
    Liebste Grüße von Martina

  6. stjaerna. sagt:

    Eine sehr hübsche und schlichte Dekoidee! Gefällt mir sehr gut :)

  7. Silke sagt:

    Hallo Sandra,
    wieder mal eine ganz tolle Idee. Und dann auch noch so einfach. Klasse.
    Liebe Grüße
    Silke

  8. Hallo Sandra,
    eine wunderschöne einfache Idee,
    genau wie deine Draht-Eier vom letzten Jahr.
    Liebe Grüße, Kerstin

  9. Hach liebe Sandra,
    du kommst immer auf Ideen!! Ich mag ja Plastik auch überhaupt nicht, aber bei dir bin ich völlig überzeugt. Die Eier sehen großartig aus!!!
    Liebe Grüße
    Evi

  10. Sylvia sagt:

    Ich find die Deko richtig klasse. Sehr schlicht und sehr schön.

    LG Sylvia
    atelier-waldfee.de

  11. Nähbegeisterte sagt:

    Kreidemarker…kannte ich noch gaar nicht…danke fürs zeigen und die tollen Frühlingsbilder ! :)

    Viele vor Osterliche Grüße die Nähbegeisterte

  12. nicole sagt:

    Typisch DU!!!
    Schlicht und einfach toll.
    Ich hätte alles im Haus um sofort los zu legen. Das geht bestimmt auch mit Laminierfolien, oder was meinst du?
    Allein mir fehlt die Zeit, ich muss nämlich Koffer packennnnnnnnn und dann bin ich mal weg!!!
    Ich wünsche dir schonmal ein wunderschönes Osterfest

    und lasse liebe Grüße da
    Nicole

  13. Judika sagt:

    Liebe Sandra,
    erst habe ich gedacht „Na ja“, aber dann habe ich das Ei mit den grafischen Mustern gesehen und jetzt hast Du mich, das finde ich nämlich megahammer! Fürchte da „muss“ ich morgen in den Schreibwarenladen stiefeln und mir Material besorgen.
    herzlich Margot

  14. Ute Ney sagt:

    Super einfache und so schöne Sache. Ich werde gleich mal nach Klarsichtheftern schauen!!!
    Leider gibt es sie immer noch, diese Sträucher, an den bunte Plastikeier hängen – gruselig!!!
    Liebe Grüße sendet dir
    UTe

  15. Gabi sagt:

    …herrlich genau nach meinem Geschmack !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


DIY Kissenhülle besticken - Kreuz-Motiv mit French Knot Knötchenstich
Bandsalat
Picknicktisch Weintisch aus Schneidebrett - Ikea Hack
Sounds of Nature - Klang der Natur
Picknickdecke Tragegurt und Schutergurt aus Gürteln selber machen - DIY-Anleitung
Bikini-Saison
Sommer DIY Naturwebrahmen Wandteppich mit Naturmaterialien selber machen
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE