genähtes Bild aus Leder - Kunstwerk - DIY - abstrakt und modern - Patchwork

abstrakt, genäht – ledernes Kunst – Stoff – Werk

15. November 2018

Am kältesten ist da, wo es am draußensten ist, besagt ein altbekanntes Sprichwort. Denkste! Meine Wand friert auch.

Zugegeben, die Fröstelstoppeln sind eher der Rauhfaser geschuldet, aber ein partiell wärmendes Kleidchen steht der Wand in der kommenden Kaltsaison ganz ausgezeichnet.

Ein Kunstgewebe statt Kunstgemälde bedeckt nur die allernötigsten freien Stellen und ziert die kahle Fläche winterlich.

Ein Kunstwerk aus Kunstleder.

genähtes Bild aus Leder - Kunstwerk - DIY - abstrakt und modern - Patchwork

Saisonale Wandgestaltung kann mitunter sehr sonderbare Auswüchse annehmen. Grund genug, das Lederpatchwork so schlicht zu gestalten.

Abstrakt und simpel ist die Fläche in goldenen Schnitt und Symetrie unterteilt. Ein jedes Areal erhielt ein zugewiesenes Leder in Lieblingsfarben. Wegen der nahenden Glimm- und Lichterzeit sogar in grausilber glänzend.

So schnell genäht und getakert, praktisch eins mit Sofa und Lederhusse – dass es fast zu schade ist, es im Sommer einzulagern und gegen etwas Leichteres auszutauschen.

genähtes Bild aus Leder - Kunstwerk - DIY - abstrakt und modern - Patchwork grafisch

Ein Kunst – Stoff – Werk aus Resten.

Über das drunter könnte ich abledern, was das Zeug hält. Aber ich bin ja selbst Schuld an der Noppenoptik. Nie wieder Rauhfaser aus Zeitgründen.

MATERIAL
Lederreste
Nähmaschine
Schere
Stift
Tacker
Holzrahmen
Papier

Kunstwerk aus Leder – Patchwork

  • Wer keinen fertigen Holzrahmen hat, der baut sich fix einen in Wunschgröße aus Dachlatten.
  • Entwerft ein Wunschmotiv auf Papier. Für anfängliche Ledernäher gern gerade Nähte einplanen.
  • Steht das Motiv, ist die Tiefe des Rahmens und der rückseitige Umschlag hinzuzugeben.
  • Übertragt die einzelnen Flächen mit den entsprechenden Nahtzugaben auf das Leder.
  • Nähen.
  • Jetzt wird getackert. Das fertige Patchwork rücklings legen und den Rahmen mittig positionieren.
  • Je mittig eine Tackernadel in die gegenüberliegenden Seiten schlagen. Dabei das Werkstück leicht spannen.
  • Ist das „Kreuz“ getackert, wird sich aus der Mitte nach außen gearbeitet.

  • An den Ecken angelangt, empfehle ich das Einschlagen nach oben und unten. So sieht man beim seitlichen Vorbeigehen am Bild keine unschönen Knubbel.
  • Fertig.

genähtes Bild aus Leder - Kunstwerk - DIY - abstrakt und modern - Patchwork grafisch - Herbst Winter

Verlinkt mit Montagsfreuden, creadienstag, dienstagsdinge, handmadeontuesday. Mein Sonntagsglück .

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Herbst | Holz | Leder | schnell & einfach | Winter |


Zuwortmeldungen

  1. Liebe Sandra,
    Eure Treppe sieht stark aus, da passt Dein Leder-Patchwork super rein.
    Damals als ich noch im eigenen Haus wohnte, gab es keine Tapeten, sondern nur geputzte Wände, das würde ich, wenn ich jemals wieder Eigentum besitze auch wieder so machen.
    viele Grüße Margot

  2. Irene sagt:

    Sehr sehr schön! Das Bild sieht super schön aus! Immer wieder bin ich begeistert von Deinen tollen Ideen!

    Herzliche Grüße Irene

Lob, Kritik & Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kristalle züchten - Weihnachtsschmuck selber machen - minimalistisch
Min Pin Rehpinscher Zwergpinscher Parker im DIY Winterbett mit Fell Hunde Weihnachten
Epoxidharz Gießharz Keksteller Tablett weihnachtlich DIY mimimal Design
Adventkranz mit Beton als Beistellhocker - DIY Anleitung für ein Kerzenhalter - Weihnachtsdeko skandinavisch minimalistisch
DIY Kerzenständer Holz und Leder aus Möbelfuß
bestickte Lederhusse für Vasen Windlichter und Übertöpfe - DIY aus Leder und Wolle - Herbst
Notitzbücher verschönern mit Farbe und Faden

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2018 ZWO:STE