Duftbäumchen selber machen - Raumduft mit Holzperlen

DIY: Duftbäumchen mal anders

9. Dezember 2016

Es möge mir in der Nase kitzeln. Ein zart prickelnder Duft, eine leichte Brise von äußerlicher Kälte und wärmendes Innen. Nach Weihnachten.

Ein Hauch Orange. Erfrischend, belebend, weihnachtlich.

Wer als Farbphobiker mit Orange per se nichts anzufangen weiß, aber auf die Duftnote dieser Tage nicht verzichten mag, darf sich über die etwas anderen Duftbäumchen freuen.

Ein winterlicher Raumduft, der sich in die weihnachtliche Dekokulisse einfügt.

Ein Schnupper-DIY mit den vielseits geliebten Holzkugeln.

Tannenbaum aus Holzleisten zusammensetzen

MATERIAL
Leisten (Baum + Stamm)
Draht
Holzkugeln
Orangenöl
Kneifzange
Säge
Holzleim
Schleifpapier
Bleistift
Bohrer
Glas mit Deckel

ANLEITUNG
Duftperlen/Duftanhänger

  • Orangenöl töpfchenweise in Glas tröpfeln.
  • Die Holzperlen in gewünschter Größe wie Anzahl dazugesellen.
  • Das Glas fest verschließen und allen Weihnachtsstress in ein wenig Schütteln entladen.
  • Das Ganze 1 bis 2 Wochen vor sich hinziehen lassen. Gelegentlich nachtöpfeln und schütteln.
  • Vorbereitung Ende.

Draht auf Länge trimmen - Holzbaum bauen Duftbäumchen mal anders

  • Die Holzleisten auf die gewünschte Länge trimmen.
  • 2 Leisten zur Krone spitzen.
  • In den Boden mittig ein 1mm Loch bohren.
  • Den Stamm zusägen.
  • Den Stamm-Sockel ebenfalls mit einem 1mm Bohrer anpiecksen – nicht durchbohren.
  • Alles zusammenkleben.
  • Die Länge des Drahts durch Einsetzen ermitteln und mit leichter Spannung einkürzen.
  • Draht in das Bäumchens einsetzen und dabei mit den getränkten Holzkugeln behängen.

Tipp: Größe/Anzahl der Kugeln bestimmen die Duftintensität.

Mit Duftöl getränkte Perlen einfädeln

Wer sich das Bäumchenbasteln lieber schenken -lassen- möchte, kann optisch auch mit einem Duftanhänger punkten.

An Zweigen, Nadelgewächs oder auf dem Adventskranz entfaltet der Raumduft in gleicher Weise seine wohlriechende Wirkung.

Zur Girlande gefädelt, lassen sich die Holzkügelchen wunderbar schwingend auch ins heilige Weihnachtsbäumchen drapieren.

Weihnachtsduft in jedem Raum!

DIY Duftbäumchen und Duftanhänger selber machen

Verlinkt mit creadienstag, handmadeontuesday, Herzblutprojekt, bei den kreativas und dienstagsdinge sowie dem nosewmonday.

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.

Schlagwörter: Draht | Geschenk | Holz | Weihnachten | Winter |


Kommentare

  1. Frau!
    Du bist so talentiert!

    Immer schön zu sehen,
    das Edle im Einfachen.

    Wie wunderbar, dass Du
    solch´eine Gabe hast,
    das zu sehen und sichtbar zu machen.

    Gestaltungszauberin!

    Ahoi,
    Sara

  2. jolanda sagt:

    danke für deine tolle idee… endlich mal ein duftbäumchen das einfach klasse aussieht… schlicht und einfach… gefällt mir sehr gut… danke fürs zeigen… liebe grüsse jolanda

  3. Dorthe sagt:

    Sehr hübsch und so schön schlicht! Danke für´s Zeigen!
    Liebe Grüße
    Dorthe

  4. KAZE sagt:

    diese art duftbäumchen würden mir auch gefallen.
    vg kaze

  5. Judika sagt:

    Duftbäume mag ich überhaupt nicht.
    Mir gefällt aber Dein Baum von der Optik supergut, dass mein Hirn schon rattert und überlegt, ob ich Dein Bäumchen mit meinen bescheidenen Werkzeugen nachbauen kann.
    Super gemacht!
    herzlich Margot

  6. Ahhhhh! Spitze! Die Farbe orange ist auch bei mir ungefähr das allerletzte – findest Du hier nicht im Haus. Im ersten Moment dachte ich an Zirbenholz, aber mit Orangenduft ist das natürlich sehr fein! Liebe Grüße, Annette

  7. Rita sagt:

    Das ist ja eine tolle Idee! Ich habe sowieso noch ein paar Holzkugeln… muss ich unbedingt nachmachen! Danke dir!

    Liebe Grüsse
    Rita

  8. Hallo Sandra,
    dein Bäumchen ist total schön. Ob mit oder ohne Duft. Das würde ich mir auch sofort hier hinstellen.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Silke

  9. Nica sagt:

    Was für ein wunderbares Duftbäumchen!!! Ich bin total begeistert schon nur von der Optik, dass das Bäumchen noch duftet, setzt dem Ganzen das Krönchen auf! So eins möchte ich auch haben :-)
    Herzlichst Nica

  10. Kebo sagt:

    Liebe Sandra,
    ich mag keine Duftbäumchen :-(
    Aber Deine sind wunderbar!!! Schön und natürlich, all das, was die normalen Duftbäumchen nicht haben.
    Liebe Grüße, Kebo

  11. Liebe Sandra,
    das ist eine wundervolle Idee!! Ein tolles Duftbäumchen!!
    Liebe Grüße
    Evi und Jule

  12. Simone sagt:

    Eine sehr schöne Idee!
    Und auch schön, dass ich mir den Orangenduft direkt gut vorstellen kann.
    Liebe Grüße,
    Simone

  13. Ulla sagt:

    Ich glaube mir steigt dieser wunderbare Duft gerade in die Nase. Deine Idee ist auf jeden Fall super und kommt gleich mal auf die Liste.
    Herzlichst Ulla

  14. Ute Gruber sagt:

    Das ist DAS schönste Duft-Weihnachtsbäumchen schlecht hin!
    Eine ganz tolle Idee!
    Ich liebe Deinen Schreibstil – hast Du schon einmal überlegt, Dich schriftstellerisch aus zu toben?
    Schönes WE

  15. Oh…
    Oh!
    Wundervoll!
    Ein Holzbäumchen…
    Mit kugeligem Innenbehang.
    Ganz mein Ding!
    Und die Idee,
    geliebte Holzkugeln zum duften Duften
    bringen zu lassen,
    finde ich GROßartigst.

    Liebe Grüße zu dir!
    Julia

  16. Ich habe Glitzer in den Augen und bin so verzückt von dieser Idee. Echt schön. Ich merke mir das und mache es wohl erst im kommenden Jahr nach.
    Einen wundervollen 3. Advent,
    Tobia

  17. Genial!!!!
    Das probiere ich aus … nein, lasse ich ausprobieren ;-) ! Ich liebe Orangenduft
    … und deine Kreativität!
    Danke!

  18. Das sind doch endlich mal schöne Duftbäumchen.
    Eine wunderbare DiY-Idee für Auge und Nase.
    Wünsch dir einen schönen dritten Advent, Jana

  19. Undine sagt:

    Der Knaller! Einfälle muss Frau haben!
    Das sieht mal richtig genial aus.
    LG Undine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Feder auf einem Spiegel
Häkelschaf Schaf häkeln Anleitung
Schaf als Eierwärmer häkeln OsterDIY
Eierschale zu Ostern - einer von 80 Mio
Korb mit Frühblüher - DIY Korbflechten Osterkorb basteln
Frühlingsgefühle und Schmetterlingsflügel
Holz Eierbecher Scandinavisch Minimal Design DIY
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE