Totenkopf aus Draht biegen

Draht – Totenkopf

3. Oktober 2016

Halloween. Im Schutze der nächtlichen Finsternis tarnen sich Laiendarsteller als Schreckgespenster, um Oma um ihre Dritten zu bringen.

Das ist im Halbdunklen einfach appetitlicher. Anstatt am Sonntagstisch zu sehen, wie die gebückt laufende Weißhaarige ihre Zähne in Mumienmanier ins Taschentuch wickelt und neben den Teller packt.

Ängstlich ahnend, dass es jenes Spu(c)ktuch sein könnte, welches mit Sabber beträufelt die Kleckersoßenreste des Dreikäsehochs dippt….

Panik.
Pulsbeschleunigung.
Psycho.

Die Realität ist härter als jede Lagerfeuergeschichte!

mexikanische Totenmaske zu Halloween - Deko Totenkopf aus Draht -
DIY Draht

Um von Schaudergeschichten abzulenken entstanden jüngst ein paar Totenköpfe. Diese ruppige Drahtfriemelkunst löst bei mir Schreie der Verzückung aus.

Mit einer ausgefeilten 8-Finger-Präzision sind sie ganz schnell aus Draht gezwirbelt und dabei so dekorativ vielseitig einzusetzen, dass meine Entschlussfähigkeit vorerst kapitulierte.

Mein eigenes Schreckensszenario hat noch etwas Zeit…

Halloween-Deko Totenkopf aus Draht - mexikanische Totenmaske

Verlinkt mit creadienstag, dienstagsdinge und bei den kreativas.

Hab vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, liebst Sandra.


Kommentare

  1. Sehr schick! Ich liebe es mit Draht zu arbeiten. Eine wirklich tolle Dekoidee! Endlich aml was anderes als quietschbunte Kürbisse ;)
    Lieben Dank fürs Teilen.
    LG Dani

  2. Marc sagt:

    Hey,
    richtig toll geworden :-) Ich würde mich sehr freuen, wenn du uns mit dem Projekt auch im Schocktober beehren würdest (weselblog.com/schocktober)

    LG Marc

  3. Kama sagt:

    Absolut genial und sooo entzückend! Filigrane Drahtkunst erster Klasse!!! Bin total be-GEIST-ert!
    Hab noch eine tolle Woche und ganz ganz liebe Grüße, Kama

  4. Liska sagt:

    Oh, von mir gibt es auch einen lauten Schrei der Verzückung! Die sind ja supercool! Ich stehe ja sowieso total auf Halloween, aber die Genossen würde ich das ganze Jahr hängen lassen
    Liebe Grüße
    Liska

  5. Yna sagt:

    Die Totenköpfe sind der Hammer. Nicht nur für Halloween :) Bin ich eh kein Freund von… Deinen Post merke ich mir, denn so ein Drahtgedöns steht schon lange auf meiner ToDo-Liste.
    Lieben Gruß, Yna

  6. Isabell sagt:

    Hey liebe Sandra,
    jetzt weiß ich auch an welchen Drahtprojekt du gearbeitet hast…Das Ergebnis ist sehr beeindruckend und detailiert geworden!
    Liebe Grüße, Isabell

  7. Wie klasse sind die denn, bitteschön?!! Einfach klasse!! Danke für die schöne Inspiration. Ich liebe Deine Drahtkleinigkeiten ;)) Herzlichst, Nicole

  8. Nicole sagt:

    Hihi – ich lache mich gerade schlapp, liebe Sandra
    habe ich doch die gebückte weißhaarige alte Dame prompt vor meinem geistigen Augen.
    Zähne im Glas wären schlimmer.
    LACH!!
    Deine Drahtkunst gefällt mir total gut.
    Da kann Halloween ja kommen!!!

    lg Nicole

  9. Rita sagt:

    Coole Idee – sehen toll aus deine Totenköpfe!

    Liebe Grüsse
    Rita

  10. Irene sagt:

    Tolle Idee – klasse umgesetzt! Super!
    Herzliche Grüße, Irene

  11. Herrlich! Ich könnt Deine Beschreibungen jeden Tag lesen! Zu witzig! Ja Halloween… Man liebt es oder man hasst es – aber Deine Totenköpfe sind der Knaller! Super cool!
    Viele liebe Grüße von Steffi

  12. Sabrina sagt:

    Liebe Sandra, wow – deine Totenköpfe sind der Hit! Echte Drahtkunst würde ich sagen! Top!
    Ganz liebe Grüße, Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Feder auf einem Spiegel
Häkelschaf Schaf häkeln Anleitung
Schaf als Eierwärmer häkeln OsterDIY
Eierschale zu Ostern - einer von 80 Mio
Korb mit Frühblüher - DIY Korbflechten Osterkorb basteln
Frühlingsgefühle und Schmetterlingsflügel
Holz Eierbecher Scandinavisch Minimal Design DIY
GermanInteriorBloggers_250px Stylebook BlogStars Nähanleitungen, Häkelanleitung, Stricken und DIY Kurse

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sowie Schnittmuster sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Impressum & Datenschutz
© 2017 ZWO:STE